EURANORD | Leckortung Bautrocknung Thermografie

Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten ! 

 

Unser Unternehmen hat sich auf technische Lösungen in den Bereichen

Thermografie - Leckortung - Bautrocknung spezialisiert.

 

Feuchte Wände, hohe Energieverluste, Bauschäden, schimmelnde Wände,

Rohrbrüche und -verstopfungen sowie Wasserschäden :

 

Wir haben die technischen Antworten !

 

Informieren Sie sich auf unseren Seiten über unsere technischen Verfahren und Geräte.

 

Die Saison beginnt, sobald Außentemperaturen von höchstens 5°C über längere Zeiträume vorliegen, können Gebäude thermisch untersucht werden. Dank stabiler und homogener Umgebungsbedingungen haben sich in den letzten Jahren Messungen der inneren Gebäudehülle (Innenthermografie) durchgesetzt.

Auskühlende Wandabschnitte vermitteln einen anschaulichen und aufschlussreichen Überblick über die Schwachstellen von Gebäuden.

Für die Auswertung der Messergebnisse ist das Nutzerverhalten der Hausbewohner von besonderer Bedeutung.

Sofern beauftragt, nehmen wir im Vorfeld einer Innenthermografie mit unseren Datenloggern eine

Langzeit-Raumklimamessung vor : hier werden die wichtigen Messparameter "Raumlufttemperatur" und "relative Raumluftfeuchte" über längere Zeiträume (üblicherweise 1-3 Wochen) mit unseren Datenloggern aufgezeichnet und ausgewertet. Hierdurch kann sichergestellt und geklärt werden, ob ein Gebäude ausreichend beheizt und belüftet wurde.

Die gemessenen Wandoberflächentemperaturen werden mit den Messergebnissen der Datenlogger sowie der jeweiligen Außentemperatur am Messtag in Beziehung gesetzt : die DIN 4108 regelt eine Mindestanforderung an den Wärmeschutz im Bereich von Wärmebrücken; auskühlende Wandabschnitte werden mit einer rechnerischen Toleranzgrenze verglichen und bezüglich der einzuschätzenden Tauwassergefahr durch Kapillarkondensation quantifiziert.

 

Hier können Sie sich unseren Musterbericht ansehen. 

 

Wir sind auch auf und rund um Rügen tätig !

Ihre Kontaktperson für die Region Rügen :
Herr Uwe Müller
Hafenstr. 17
18546 Sassnitz
Fon : 038392 - 632 464
Fax : 038392 - 632 490
Mobil : 0175 - 5791114

Unser Netzwerk: